Navigation Menu+

Netzwerk Lebensnah und Kooperationen

 

Netzwerk & Kooperationen Lebensnähe gGmbH

 

Lebensnähe ist im Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Rahmen der vielfältigen Angebote für Menschen mit Behinderung und im Sinne der Sozialraumorientierung weit vernetzt. So bestehen neben der trägereigenen Expertise Kontakte zu qualifizierten Ansprechpartnern.

Eine gute Vernetzung erhöht die Qualität und trägt zur ständigen Weiterentwicklung des Unternehmens bei. Hiervon profitieren Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen.

 

In der psychiatrischen Verbundarbeit sind Träger, Organisationen und Institutionen über den Allgemeinpsychiatrischen Verbund (ApV) miteinander vernetzt.

Der ApV Marzahn-Hellersdorf besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • A-Z Hilfen gGmbH
  • Arbeiterwohlfahrt Landesverband Berlin e. V.
  • ajb gmbH – gemeinnützige Gesellschaft für Jugendberatung und psychosoziale Rehabilitation
  • Berliner Krisendienst Region Ost, Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V.
  • Berliner Werkstätten für Behinderte GmbH
  • Betreuungsverein Wuhletal e. V.
  • Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf von Berlin, Abt. Stadtentwicklung, Gesundheit, Personal und Finanzen
  • Die Reha e. V. – Soziale Dienste mit Kontur
  • Förderung sozialer Einrichtungen (FSE) gGmbH
  • IBZ Beratungszentrum gGmbH
  • MITTENDRINleben e. V.
  • Nordberliner Werkgemeinschaft gGmbH
  • Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord gGmbH
  • Sozialdienste der Volkssolidarität Berlin gGmbH
  • Vivantes-Netzwerk für Gesundheit GmbH Klinikum Kaulsdorf
  • Wuhletal-Psychosoziales Zentrum gGmbH

 

Lebensnähe ist regelmäßig als aktives Mitglied in folgenden bezirklichen Gremien und Arbeitsgemeinschaften tätig:

  • Bezirksbeirat für psychische Gesundheit
  • ApV
  • Steuerungsgremium Psychiatrie (SGP)
  • AG Personenzentrierte Hilfen
  • Bezirksteilhabebeirat Marzahn-Hellersdorf
  • Behinderten Beirat Marzahn
  • PSAG
  • PSAG Kinder und Jugend
  • AG §78 SGB VIII

 

Im Rahmen der Unterstützung von Geflüchteten Menschen in Marzahn-Hellersdorf ist Lebensnähe aktives Mitglied im Zusammenschluss zur Psychosozialen Versorgung Geflüchteter (PVfG). Darüber hinaus bestehen Kooperationen und gemeinsame Angebote mit folgenden Trägern:

  • Migrationsberatung Immanuel Diakonie
  • SOS Familienzentrum

 

Berlinweit bestehen folgende Mitgliedschaften:

  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband (DPW)
    • Fachgruppe Sozialpsychiatrie
    • Fachgruppe Teilhabe (FG Teilhabe)
    • PG Soziotherapie
    • Fachgruppe Hilfen zur Erziehung (FG HzE)
  • Verein für psychische und seelische Gesundheit (VpsG)
  • Deutsche Gesellschaft für soziale Psychiatrie e. V. (DGSP)

 

Über die bereits bestehenden Kooperationen und Vernetzungen hinaus arbeitet Lebensnähe zum Abbau von Teilhabeeinschränkungen für Menschen mit Behinderung und zur Sicherung und Weiterentwicklung der Qualität der Angebote an weiteren Kooperationen.

 

Wenn Sie Interesse an einer Zusammenarbeit haben, wenden Sie sich bitte an: ggmbh@lebensnaehe.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen