Navigation Menu+

Tagesstätte

Gemeinsame Struktur für den Tag

Einen Schwerpunkt der Arbeit unserer Tagesstätte in Marzahn/Hellersdorf bildet die Schaffung einer Tagesstruktur für und mit den Besuchern. Gemeinsam mit ihnen gestalten wir verschiedene alltagsnahe Angebote und Aktivitäten.

Ziel ist es, ihre vorhandenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu fördern, zu stabilisieren oder  neu zu entdecken.

Darüber hinaus soll die soziale Kompetenz gestärkt werden, wodurch schrittweise wieder eine selbständige Lebensführung möglich wird.

Wechselnde und gruppenspezifische Angebote/Aktivitäten

Handwerkliche und gestalterische Angebote

  • Ton- und Holzarbeiten
  • Seidenmalerei, Papier- und Papparbeiten
  • Korbflechten

Anleitung bei alltagspraktischen Aktivitäten

  • Einkaufen inkl. Planung
  • Kochen und Backen
  • Gemeinsame Einnahme von Mahlzeiten
  • Behördengänge und Arztbesuche
  • Psychoedukation/SKT/Gesprächsgruppe
  • Musik-/Singegruppe
  • Kreativprojekte
  • Bewegung/Entspannung
  • Schwimmen
  • Gedächtnistraining, Cogpack

Außenaktivitäten: Ausflüge, Museumsbesuche, sportliche Angebote, Workshops, Gruppenreisen

Beschäftigung und Belastungserprobung (BuBe)

In verschiedenen Einsatzfeldern bieten wir Ihnen ein gezieltes und planmäßiges Förderangebot zur Vorbereitung auf eine arbeitsähnliche Tätigkeit, Arbeit oder Ausbildung.

Einsatzfelder:

Holzwerkstatt, Handwerk, Kochen & Backen und Hundekeksfabrik

Wer kann betreut werden?

Unsere 35 Plätze stehen für chronisch, psychisch kranke oder von der Chronifizierung ihrer Krankheit bedrohte Menschen zur Verfügung.

Der Besuch der Tagesstätte ist längerfristig und verbindlich.

Unseren allgemeinen Flyer können Sie hier herunterladen.

Zur individuellen Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt zur Tagesstätte

Frau Kluge
Tagesstätte “ Parabel“
Allee der Kosmonauten 67
12681 Berlin
Tel.: 030 / 543 69 83
E-Mail: ts@lebensnaehe.de